Ding der Woche

Krampus Larve und Glocken:
Der Krampus ist der Begleiter vom Nikolaus. Er wirkt mit seiner Larve, dem Fell und den Glocken äußerst angsteinflößend und soll die schlimmen Kinder bestrafen. Ein Jahrhundert alter Brauchtum, der besonders in den letzten Jahren durch zahllose Veranstaltungen wie Krampus Schaulaufen und Tisch ziehen einen neuen Höhepunkt erfährt. 

Krapfenschnapper:
Alte Krapfenschnapper für den alten Allerheiligen Brauchtum in Osttirol.


Blech Spielzeug:
"Der Rote Baron" Blech Spielzeug aus den 1950ger Jahren.


Trachtenhut:

Osttiroler Festtagstrachtenhut für Frauen, ca. 80 Jahre alt.

Säge:
eine alte Zweimann-Säge. Wurde verwendet um Bäume und Bretter zu schneiden


Kasten:

Pustertaler Hochzeitskasten mit original Bemalung aus dem Jahr 1856


Stereoanlage:
aus den 50ziger Jahren


Vorderlader:

ca. aus dem Jahr 1750


Kaiserin Sisi Gedenkskelch:

ca um das Jahr 1900 zum Gedenken an die Kaiserin.


Schleifstein:
ca. 70 Jahre alt. Der handgekurbelte Stein wurde früher zum Schleifen von vielen verschiedenen Dingen benutzt; Hacken, Messer, Stemmeisen und noch viel mehr.